11.03.2019, von Axel Meister

Einsatz für die BahnAG

Gestern Abend und heute Vormittag waren wir mit dem Ortsverband Montabaur im Einsatz für die DB nach dem Sturm "Eberhard".

Arbeiten mit der Kettensäge/ Quelle: A.Schmalor, THW OV Westerburg

Zusammen mit dem Ortsverband Montabaur waren wir auf verschiedenen Bahnstrecken unterwegs, um Sturmschäden zu beseitigen. In erster Linie umgestürzte Bäume galt es von den Strecken der Deutschen Bahn zu räumen. Mit Kettensägen ging es im Zug durch den Westerwald: Westerburg-Altenkirchen und Westerburg-Limburg waren heute die zwei Strecken auf denen es galt, den Zugverkehr wieder zu ermöglichen.
Der Einsatz ist reibungslos gelaufen und alle Helferinnen und Helfer sind wohlauf zurück gekehrt.


Hier der offizielle Bericht zum Einsatz:
https://youtu.be/djvtfgXEsmU


  • Arbeiten mit der Kettensäge/ Quelle: A.Schmalor, THW OV Westerburg

  • Ausblick/ Quelle: A.Schmalor, THW OV Westerburg

  • Aussicht/ Quelle: A.Schmalor, THW OV Westerburg

  • Gemeinsam stark/ Quelle: A. Schmalor, THW OV Westerburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: